Krug-von-Nidda-Straße in 01705 Freital, Saalhausen

Objektdaten

Objektbeschreibung

In grüner, sehr ruhiger Wohnlage von Freital-Saalhausen entstehen insgesamt acht moderne Doppelhaushälften sowie zwei Mehrgenerationshäuser.
Die kleine exklusive Wohnanlage wird über Grundstücks-flächen zwischen 290 m² bis 550 m² verfügen. Mit großzügigen Wohnflächen von ca. 149 m² bis ca. 253 m² können Sie Ihren persönlichen Wohntraum wahr werden lassen und haben reichlich Platz für die ganze Familie.
Für eine gemütliche Wohnatmosphäre ist bereits ein Kaminzug vorgesehen. Die Beheizung erfolgt mittels Sole-Wasser-Wärmepumpe. Zusätzliche Gartenflächen können optional dazu erworben werden.
Die Gebäude werden nach den Richtlinien KfW 55 errichtet und sind somit staatlich förderfähig. Auf Wunsch kann man bei den zweigeschossigen Doppelhaushälften gegen einen Mehrpreis das Dachgeschoss ausbauen lassen.
Eine Bemusterung für alle Bodenbeläge und Wandfarben wird mit den Erwerbern vor Beginn durchgeführt .
Fertiggestellt wird das Neubauprojekt voraussichtlich Frühjahr 2022.

Lage

Freital ist eine Große Kreisstadt in der Mitte des Freistaates Sachsen, etwa neun Kilometer südwestlich der Landeshauptstadt Dresden. Sie ist nach der Einwohnerzahl die größte Stadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und nach der Landeshauptstadt die zweitgrößte Stadt im Ballungsraum Dresden.
Der Öffentliche Personennahverkehr in Freital wird im Wesentlichen durch die sechs Stadtbuslinien A-F sowie eine Vielzahl von Überlandbussen (62, 71, 90, 337, 344, 345, 348, 376) des Regionalverkehrs Dresden (RVD) organisiert. Die Dresdner S-Bahn-Linie S3 befährt von Dresden Hauptbahnhof aus die Bahnstrecke Dresden-Werdau an der Weißeritz entlang über Freital nach Tharandt. Außerdem hält die RB-Verbindung von Dresden bis Zwickau und Hof ebenfalls in Freital. Weitere Mobilität wird durch die schnelle Anbindung an die B170 und B173 gewährleistet.
Die Vielzahl von verschiedenen Fachärzten sichert Ihnen in fast jedem medizinischen Bereich eine Behandlungsmöglichkeit zu.
Die Betreuung der Kinder kann über die zahlreichen Kindertagestätten wie u.a. die Kita Regenbogen, Sonnenblume oder Schatzinsel erfolgen.
Zudem ist ebenso eine ausreichende Anzahl an Bildungseinrichtungen vorhanden. So können Sie in Freital und Umgebung zwischen 7 Grundschulen, welche zum Großteil auch einen Schulhort beinhalten, 4 Oberschulen und dem Weißeritzgymnasium wählen.
Des Weiteren stehen mit dem BSZ für Technik und Wirtschaft Otto Lilienthal und der Fachoberschule für Gestaltung, Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung der Sabel gAG weitere Möglichkeiten der Ausbildung bereit.
Zum Einkaufen empfiehlt sich der Weißeritz-Park Freital, welcher mit seinen Geschäften die grundlegenden Bedürfnisse des täglichen Lebens abdeckt.

Interesse?


Ich habe die Datenschutzerklärung
zur Kentnis genommen.